SUCHET, SO WERDET IHR FINDEN!  
    Googlebuch.de    
 
RezensionenInhaltLinksKaufenGoogle-DiensteGoogle-BücherThor Alexander
             

Browser

Browser sind Internetanzeigeprogramme und nicht das Internet und auch keine Suchmaschine. Per Browser brausen Sie also durchs Netz. Suchmaschinen bilden dabei die Wegweiser. Google ist einer dieser Wegweiser. Yahoo und MetaGer sind andere Wegweiser. Google, Yahoo und Co. sind also nicht das Internet.

Da der Microsoft-Browser (Internet Explorer) eine Reihe von sowohl Sicherheitsmängeln als auch Darstellungsfehlern hat, ist von Vorteil auf andere Browser auszuweichen.

In letzter Zeit erkämpfte sich der Browser Mozilla Firefox, kurz Firefox nennenswerte Marktanteile. Dieser Browser ist ebenfalls kostenlos. Er zeichnet sich durch eine kompakte und intuitiv bedienbare Oberfläche aus. Erweiterungen für faste jeden Zweck lassen individuell nachladen. Aufgrund dieser Individualisierungsmöglichkeiten und einer großen Zahl verfügbarer Erweiterungen steigt der Beliebtheitsgrad von Firefox.

Internetanzeigeprogramme auf Basis des Microsoft-Browsers "Internet Explorers"

Folgende Internetanzeigeprogramme nutzen den Microsoft-Browser, welcher standardmäßig jeder Windows-Installation beigefügt ist.

Mehr Informationen zu Internetanzeigeprogrammen/Browsern erhalten Sie in Suchet, so werdet Ihr finden!


Schlagwörter: SUCHET, SO WERDET IHR FINDEN!, Links, Browser.

[ • Startseite ]   [ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]  
 
 
     
   
  Letzte Änderung: Samstag, 08.03.2008 Erstellt von TYPO3-Beratung.com